Grundausbildungen .

Grundausbildungen

Ausbildungsinhalte

Tourenplanung, Führungstechnik, Leitungsverhalten
Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
Grundlagen der Gruppenpädagogik
Erlebniswert Natur- und Kulturraum Gebirge
Umweltbildung
Wetterkunde und Orientierung
Sicheres Bewegen im Gelände
Unfallvermeidung und Notfallmanagement
Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
Prävention sexualisierter Gewalt

Teilnahmevoraussetzungen Erwachsene

Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion

mehrjährige solide Erfahrung als selbstständiger Bergwanderer
Erfahrung im Umgang mit Kindern oder Familien
Mitgliedschaft im DAV
Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs mit neun Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Teilnahmevoraussetzungen Kinder

eigener DAV-Mitgliedsausweis
Die Kinder müssen gewohnt sein, draußen/im Gebirge (ältere Kinder) unterwegs zu sein.
Die jeweiligen Altersangaben für Kinder bei den Kursen müssen erfüllt sein.
max. 2 Kinder pro erwachsenem Teilnehmer, soweit nicht anders angegeben
Bei Kleinkindern: Betreuungserfahrung in einer Kindertagesstätte
Teilnehmerbeitrag „Kind“ zu Lasten des teilnehmenden Elternteils

Lizenzierung und Fortbildung

Teilnehmende erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen Ausweis mit Jahresmarke.
Es besteht eine dreijährige Fortbildungspflicht.




Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. ausgebucht, Warteliste möglich
Es sind noch wenige Plätze frei. noch wenige Plätze frei
Es sind noch Plätze frei. frei
.
.
 
.
.