Ausbildungskurse (Lehrgänge 1) .

Ausbildungskurse (Lehrgänge 1)

Zulassungsvoraussetzungen
• Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
• Sicheres Klettern im III. Grad (UIAA) im alpinen Gelände im Vorstieg, im Klettergarten im IV. Grad (UIAA) im Vorstieg
• Mindestens dreijährige Erfahrung aus alpinen Klettertouren im III. Grad (UIAA) sowie aus leichten bis mittelschweren Gletschertouren
• Beherrschen der alpinen sicherungstechnischen Grundlagen (Knoten, Anseilen, HMS …Diese Grundlagen werden bei den Kursen vorausgesetzt und nicht mehr geschult!)
• Kondition für tägliche Touren mit bis zu 1200 Höhenmetern und 8 Stunden Gehzeit
• Tourenbericht über mindestens die letzten drei Jahre, aus dem das genannte Können und die genannte Erfahrung hervorgehen
• Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Anerkennung anderer Ausbildungen
• Der Lehrgang wird erlassen für JDAV-Jugendleiter mit
• Aufbaumodul Bergsteigen und Aufbaumodul Alpinklettern oder
• Aufbaumodul Hochtouren I und Aufbaumodul Alpinklettern oder
• Aufbaumodul Hochtouren I und Aufbaumodul Hochtouren II oder
• Grundausbildung Sportklettern und Aufbaumodul Bergsteigen und Aufbaumodul Hochtouren I

Fernstudium: Etwa einen Monat vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer Unterlagen zum Fernstudium, die sie bis zum Lehrgang durcharbeiten müssen.

Bitte beachten Sie: Das Fernstudium ist umfangreich. Bereits mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen vereinsinternen Zugang für die Kursvorbereitung.




Es sind noch Plätze frei. frei
Es sind noch wenige Plätze frei. noch wenige Plätze frei
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. ausgebucht, Warteliste möglich
ausgebucht, keine Warteliste ausgebucht, keine Warteliste
.
.
 
.
.