Trainer C Bergwandern - Lehrgang 2 .

Trainer C Bergwandern - Lehrgang 2

Tätigkeitsfelder
Der Trainer/die Trainerin C Bergwandern
• vermittelt Sektionsmitgliedern Wissen und Können, um einfache bis schwere Bergwanderungen selbstständig, verantwortungsbewusst, möglichst sicher und nachhaltig durchzuführen.
• führt Touren für Sektionsgruppen auf einfachen bis schweren Bergwegen (blaue bis schwarze Bergwege entsprechend der Wegekategorien der Alpenvereine), im weglosen Gelände sowie auf Firnfeldern bei entsprechend guten Verhältnissen, soweit keine Seilsicherung oder Klettersteigausrüstung erforderlich ist.
• organisiert Sektions-Gemeinschaftstouren.
• berät Sektions-Bergwandergruppen.

Bitte beachten Sie: Das Fernstudium ist umfangreich. Bereits mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen vereinsinternen Zugang für die Kursvorbereitung



Kategorien

Ausbildungskurse
Ausbildungskurse
Pflichtfortbildungskurse
Pflichtfortbildungskurse

.
.
 
.
.