Zur Startseite

Sektion Schongau des Deutschen Alpenvereins

Herzlich willkommen in der Sektion Schongau!

Eine kleine Gruppe Kletterer, die vor allem im Kenzengebiet aktiv waren, gründeten die Sektion 1950.
Seit dem ist der Verein auf ca. 1.300 Mitglieder angewachsen und hat seine Vereinsräume in
Schongau an der Bahnhofstr. 44 bezogen. Wir sind Mitglied im Kletterfachverband und betreuen das
Arbeitsgebiet Geierköpfe, in dem der Wanderweg 243 liegt, der sich vom Ammerwald bis zum
Plansee zieht.

Neben den allgemeinen Sommer- und Winter-Aktivitäten, kümmert sich eine sehr aktive
Jugendgruppe um den Nachwuchs, der durch die Unternehmungen der Familiengruppe schon früh
an den Bergsport herangeführt wird. Ebenso sind unsere Senioren zu erwähnen, die in einer
größeren Gruppe ihre Unternehmungen planen. Für die Touren steht den Mitgliedern der Vereinsbus
zur Verfügung.

Um das Gesellige nicht zu kurz kommen zu lassen, sind unsere Monatsversammlungen mit
verschiedenen Vorträgen und entsprechendem Informationsaustausch gut besuchte
Veranstaltungen.


Wählen Sie bitte diese Option aus, wenn Sie noch kein Mitglied im DAV sind.
Wählen Sie diese Option, falls Sie bereits in der Sektion Mitglied sind und weitere Familienmitglieder als DAV-Mitglieder anmelden möchten.