Zur Startseite

Sektion Dresden des Deutschen Alpenvereins

Herzlich willkommen bei der Sektion Dresden!

Unsere Sektion wurde 1873 gegründet und ist somit die zweitälteste Sektion des DAV. Schon 1874 plante die Sektion einen Hüttenbau in den Tiroler Alpen und bereits im August des Jahres 1875 konnte die Dresdner Hütte in ca. 2300 m Höhe am Fuße des Egesengrates in den Stubaier Alpen eingeweiht werden.
Das Gebirge, die Berge und die Felsen rund um die Dresdner Hütte sowie der Hochstubaihütte sind einzigartig. Diesen Erlebnisraum in seiner Schönheit und Wildheit zu schützen, dafür setzen wir uns ein. Durch zahlreiche Arbeitseinsätze in unserem Arbeitsgebiet der Sektion wird das Wegenetz betreut und instandgesetzt, somit leisten wir einen solidarischen Beitrag für alle Wanderer und Bergsportler, die in diesem Gebiet unterwegs sind.
In unserer Tourendatenbank sind abwechslungsreiche Kurs- und Tourenangebote zu finden. Die Touren werden in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden angeboten, die Grundlagen für eine sichere Ausübung des Bergsportes können bei uns erlernt werden. Wir haben seit Ende 2016 eine eigene Kletterwand mit über 1300 qm Kletterfläche in unmittelbarer Nachbarschaft als Erweiterung der Bestandsanlage des XXL.
Als Mitglied des Deutschen Alpenvereins kommt man in den Genuss, auf über 2000 Hütten im Alpenraum vergünstigte Angebote zu nutzen. Die Mitgliedschaft beinhaltet außerdem eine Versicherung im Rahmen der Bergsportaktivitäten.
Ein maßgeschneidertes Versicherungsangebot sowie Vergünstigungen durch eine Mitgliedschaft auf über 2000 Hütten im Alpenraum rundet das Angebot der Sektion ab.

Weitere Informationen unter www.dav-dresden.de.

Wir freuen uns über das Interesse an der DAV Sektion Dresden


Wählen Sie bitte diese Option aus, wenn Sie noch kein Mitglied im DAV sind.
Wählen Sie diese Option, falls Sie bereits in der Sektion Mitglied sind und weitere Familienmitglieder als DAV-Mitglieder anmelden möchten.