Datenschutzerklärung

(1) Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle für die Website www.dav-shop.de ist die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereines (im Folgenden DAV).

Der Deutsche Alpenverein e.V. (DAV) nimmt als Anbieter der Website www.dav-shop.de und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine Website so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben beim DAV nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)) verpflichtet haben, diese einzuhalten. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt, nach Art 6. Absatz 1 EU-DSGVO, nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem DAV, als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist.

(2) Zweckänderung der Verarbeitung und Datennutzung

Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen der eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern/weiterentwickeln können behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung vom DAV Shop von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen.

(3) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.
 
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Dabei werden die folgenden personenbezogenen Daten erhoben und zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung(en), sowie zur Rechnungsabwicklung verarbeitet:

- Lieferadresse

- Geburtsdatum

- E-Mail-Adresse

- Mitgliedschaftsstatus und

- Bankverbindung für das Lastschriftverfahren.

Die gesamte Datenkommunikation im Rahmen von Warenbestellungen erfolgt über das https-Protokoll, d.h. verschlüsselt.

Sollten Sie per Kreditkarte Visa- oder Masercard zahlen, so erfolgt die Zahlungsabwicklung über den FunktionsnehmerSIX-Payment-Services GmbH. SIX-Payment-Services ist PCI/DSS-zertifiziert und untersteht der Luxemburgischen Bankaufsicht.

Zur SIX-Datenschutzerklärung

Sollten Sie per Paypal zahlen, so erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Funktionsnehmer Pay Pal S.à.r.l et Cie, SAC, eine Gesellschaft mit Luxemburgischer Banklizenz.

Zur Paypal Datenschutzerklärung

(4) Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).
 
Soweit Sie registrierter Nutzer sind verbleiben Cookies auf Ihrem System und ermöglichen uns, Ihr System bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmungen ist es nicht gestattet, über unsere Websitepersonenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

(5) Verwendung von Analyseprogrammen

Die verantwortliche Stelle führt Analysen über das Verhalten seiner Kunden im Rahmen der Nutzung seines Service durch bzw. lässt diese durchführen. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service der verantwortlichen Stelle ständig zu verbessern.

Die verantwortliche Stelle verwendet im Rahmen der Web-Analyse auch Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google"), die verantwortliche Stelle Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ nutzt. Dadurch werden die IP-Adressen nur gekürzt verarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der in diesem Zusammenhang stattfindenden Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an Google

Google gibt seinen Nutzern, wie beispielsweise der verantwortlichen Stelle vor, die nachfolgende Belehrung in ihren Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung kommt der DAV mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:

"Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie er-zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weiseundzu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

(6) Social Media Plugins

Wir  setzen  auf  unserer  Website  auf  Grundlage  des  Art. 6  Abs. 1  S. 1  lit. f  DSGVO  Social Plugins  sozialer  Netzwerke (z.B.  Facebook,  Twitter,  Google+) ein,  um  unser  Unternehmen hierüber  bekannter  zu  machen.  Der  dahinterstehende  werbliche  Zweck  ist  als  berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten

(7) Übermittlung personenbezogener Daten

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgtan das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Auslieferung der Waren notwendig ist.

(8) Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.  Die Nutzer von www.dav-shop.de können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die beim DAV-Shop gespeicherten Daten unrichtig sind. Hierzu können Mitglieder sich schriftlich oder per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten des DAV wenden: 
        
        Prof. Dr. Rolf Lauser
        Dr.-Gerhard-Hanke-Weg 31
        85221 Dachau
        E-Mail: rolf@lauser-nhk.de 

Sollten die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Geschäftsprozesse der Sektionen oder der Bundesgeschäftsstelle nicht erforderlich sein, so können Mitglieder eine Sperrung, gegebenenfalls auch eine Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Die Datenschutzerklärung als PDF finden Sie hier 

Stand: Juli 2018